Spielturm Freaks – Tests, Erfahrungen und Produktvorstellung

 

Ein Spielturm aus Holz im Garten bringt Kindern jede Menge Spaß. Bevor man über diese Anschaffung nachdenkt, gilt es sich zu Informieren. Wir zeigen euch auf was es bei den verschiedenen Herstellern wie Wickey, Fatmoose, Junge Gym, Isodor, Gartenpirat, Winnetoo, Exit Toys, Serina und Smoby beachtet werden soll.

 

 

Einkaufsratgeber mit wichtigen Tipps zum Spielturm Kauf

In unserem Einkaufsratgeber zum Spielturm / Spielhaus Kauf, geben wir Tipps was sie alles beachten sollten. Über die Auswahl der richtigen Art und des Materiales, gehen wir auch auf Besonderheiten des jeweiligen Herstellers ein. Nicht immer liegt es am Preis, sondern oft zählen hier andere Dinge. Kinderwünsche sollten mit einbezogen werden, sowie die genaue Ermittlung des Aufstellplatzes. In Sachen Sicherheit gibt es ebenso einiges zu beachten. Hier sollen Tests von TÜV und Co beachtet werden. Auch ist der Lieferumfang beim Kauf eines Spielturms sehr entscheidend. Zu guter Letzt geht es auch um die Haltbarkeit und Nutzungsdauer des Spielturms. All diese Fragen beantworten wir in unserem Einkaufsratgeber.

 

 

 

 

 

Spielturm Tests und Produktvorstellungen

Spieltürme im Test finden sie bei unseren Bestsellern oder aber auch in den Produktvorstellungen. Dort haben sie zudem die Möglichkeit sich über die rechte Seite nur gewisse Hersteller anzuschauen. Unsere untersuchten und verglichenen Spieltürme wachsen ständig. Wir stellen Spielturm Vergleiche ebenso, wie nee Produkte vor. Immer wieder gehen wir auf die Meinung der Kunden und dessen Bewertung ein. Auch auf die EN und CE Kennzeichnungen gehen wir ein.

 

 

Unsere Bestseller der Spieltürme aus Holz

Welchen Spielturm aus Holz soll ich denn kaufen? Welcher Spielturm ist der Beste? Wo findet ich den günstigsten Spielturm? Was gilt es besonders beim Kauf zu beachten? All diese Fragen beantworten wir in unserer Bestseller Rubrik, denn dort kommen nur Spieltürme rein, welche sich über die mehrfache Nutzung bereits bewährt haben. Sei es aufgrund der vielen positiven Bewertungen und Erfahrungen der Käufer, oder aber auch durch erreichte Verkaufszahlen. Auch Kinder werden bei gewissen Produkten angehört. Sei es die aus der Nachbarschaft oder in unparteiischen Test.

 

Die vielen Hersteller und Marken von Spieltürmen im Test

In unserem Markencheck stellen wir euch die aktuellen Hersteller von Spieltürmen wie Wickey, Fatmoose, Junge Gym, Isodor, Winnetoo, Exit Toys und Smoby vor. Diese werden ständig um nee Hersteller erweitert. Hier gehen wir auch auf Produktion, Unternehmensgröße und Geschichte der Marken ein. Auch Garantie und Qualität ist immer wieder ein vorkommender Bewertungspunkt. Gerne nehmen wir hier auch Erfahrungen unserer Leser mit auf.

 

Damit der Spielturm lange hält – Unsere Pflege Tipps

Pflege und Wartung gehört auch bei einem Spielgerät im Garten einfach dazu. Hierzu haben wir einen Ratgeber in Sachen Pflege verfasst, welcher die wichtigsten Tipps und regelmäßigen Wartungsarbeiten näherbringt. Ein Spielturm ist Tag für Tag de Witterung ausgesetzt. Damit er auch unbeschadete die nächsten Jahre den Kindern Freude bereitet, heißt es gewisse Dinge zu beachten. Sei es ein neuer Anstrich oder aber auch die Prüfung auf Sicherheit.

 

 

Spielturm Aufbau leichtgemacht

Ist der Spielturm gekauft, dann geht es an den Aufbau. Gibt es besondere Aufbauhilfe? Wie sind die Bedienungsanleitungen und Aufbauanleitungen? Muss bei der Montage etwas Besonderes beachtet werden? Wie befestige ich den Spielturm am Boden?

All diese Fragen werden von uns im Aufbau-Ratgeber beantwortet. Hier erklären wir, wie man einen Spielturm aufbaut.

 

Die vielen Arten von Spielgeräten für den Garten

Natürlich gibt es noch wesentlich mehr Spielgeräte für den heimischen Garten. Mal abgesehen für Spielgeräten für die öffentlichen Spielplätze, gibt es auch für den Garten eine Vielzahl von Möglichkeiten. Anbauteile zum Spielturm wie Schaukel oder Rutsche gehören ebenso dazu, wie auch ein Sandkasten. Auch gibt es klassische Spielhäuser und spezielle Kinderspielhäuser für die ganz kleinen. Sei es aus Holz oder Kunststoff. Sogar aus Pappe gibt es Spielhäuser für Innen zu kaufen.

Wir stellen euch in der Vorstellung der Arten diese im Einzelnen vor und erläutern ach die jeweiligen Besonderheiten wie Nutzungsdauer, Alter, Kosten und Möglichkeiten.

 

Spielturm Zubehör in Hülle und Fülle

Abschließend noch ein Hinweis auf das besondere Zubehör, wenn es um den Spielturm Kauf geht. Auch hier gibt es viele Bauteile die den Spielspaß der Kinder erhöhen und für abwechslungsreiche Tage am Spielturm sorgen. Sei es Rutsche, Schaukel oder Sandkasten, aber auch Teleskop, Lenkrad, elektronische Teile wie Sirene und Blitzlampe oder aber einfach einen Picknicktisch. Mehr gibt es im Bereich Zubehör zu finden.

 

 

Spieltürme und Klettergeräte für Innen

Immer mehr Hersteller entwerfen Produkte, welche auch Indoor genutzt werden können. Nicht nur für die professionellen Indoor Spielparks, welche sich immer größer werdender Beliebtheit frönen, sondern auch für das heimische Spielzimmer. Egal ob Spieltürme aus Pappe oder aber auch aus Kunststoff gibt es hier zu kaufen. Auch diverse Arten von Klettergerüsten bzw. Klettergeräten gibt es für Indoor.

Der Vorteil liegt hier natürlich auf der Hand. Egal ob im Winter bei Kälte oder aber auch bei Regen. Dem Spielspaß stehen hier keinen Grenzen mehr entgegen. Die Dauer der Nutzung kann somit auch über die Wintermonate ausgedehnt werden. Wir haben natürlich auch hier einige Modelle unter die Lupe genommen und berichten hier über unsere Tests zu diesen Klettergeräten. Das eine oder andere Klettergüst könnte sogar noch den Erwachsenen Spaß machen. Oft haben die hochwertigen Ausführungen eine Belastbarkeit von bis zu 130 KG. Somit steht auch einem Erwachsenen diese Klettertürme zur Verfügung.

 

Auf welche Faktoren kommt es denn beim Spielturm kaufen an?

Natürlich sollte man bevor man sich einen neuen oder den ersten Spielturm kauft genau informieren, was denn die Unterschiede sind und auf was man denn genau achten sollte. Sei es die verschiedenen Qualitätsunterschiede oder aber auch die Auszeichnungen in Sachen Sicherheit.

Immer noch scheint aber das wichtigste zu sein, wie der Spielspaß und die Spielfreude der Kinder bei dem Spielturm ist. Unsere Tests und die Erfahrungen der User zeigen hier deutliche Unterschiede. Vor allem dann, wenn ein Spielturm besonders flexibel und immer wieder umzubauen und umzugestalten ist, scheint die Spielfreude auch lange anhalten.

 

Wie lange spielen Kinder denn auf Spieltürmen und Klettergerüsten?

Natürlich werden viel sich fragen wie lange die Kinder den überhaupt Spaß an so einem Spielturm haben. Los geht es bereits im Alter von 2 bis 3 Jahren, denn dort fangen sie das Klettern an. Ab diesem Zeitpunkt sollte man sich Gedanken über die Anschaffung eines Spielturmes machen. Spannend wird es dann sicherlich im Alter von 5 bis 6 Jahren, denn dort werden die Kinder so richtig kreativ. As unserer eigenen Erfahrung haben Kinder auch mit 8, 9 oder 10 Jahren Spaß an so einem Turm. Sei es einfach um einen gewissen Rückzugsort zu haben, oder aber um sich mit anderen Freuden zu treffen. Man schafft einen Spielturm also nicht nur für wenige Jahre an, sondern für eine recht lange Zeit. Zudem lässt sich ein hochwertiges Modell dann auch wieder schnell verkaufen.

 

Wann sollte ich denn einen Spielturm kaufen?

Im Grund ist des Kaufzeitpunktes des Spielturms egal. Sogar im Winter haben die Kinder Spaß daran. Spätestens im Frühling sollte man aber handeln. Man muss ja auch noch den Aufbau bewältigen und der Sommer kommt bestimmt.